Gas-Magazin.de

Gasanbieter und Gaspreise vergleichen auf Gas-Magazin.de

Nachdem der Wettbewerb auf dem Gasmarkt anfangs nur langsam anlief, haben Gaskunden heute eine große Auswahl an Gasanbietern. Daher sollten Sie die Möglichkeit, Gaspreise zu vergleichen und Ihren Anbieter zu wechseln, nicht ungenutzt lassen, denn die Haushaltskasse lässt sich so spürbar entlasten. Mit unserem kostenlosen Gaspreisvergleich finden Sie schnell und unkompliziert einen günstigen Gasanbieter.

Gaspreise vergleichen

Gas

Mit unserem Gastarifrechner vergleichen Sie kostenlos Gasanbieter und deren Gastarife. Bei Fragen zum Wechsel helfen wir Ihnen gerne weiter!

  • Kostenlos Erdgaspreise vergleichen
  • Gasanbieter wechseln - so funktioniert's!
  • Infos zu Biogas: Was steckt dahinter?
  • E-Mail:

Stromanbieter vergleichen

Strom

Auch mit einem Stromanbieterwechsel kann man die Haushaltskasse entlasten. Mit unserem Stromvergleich finden Sie auch hier einen günstigen Anbieter.

  • Kostenloser Strompreisvergleich
  • Infos zum Stromanbieterwechsel
  • Umweltfreundlicher Strom: Ökostrom Vergleich
  • E-Mail:

Nachrichten vom Gasmarkt

EWE profitiert von dem Gasgeschäft in der Türkei

EWE Oldenburg
EWE scheint sich mit seinen Investitionen in der Türkei in der Energiewende-Krise ein lukrativen Eckpfeiler geschaffen zu haben. Denn das Geschäft mit den dortigen Gasgesellschaften läuft sehr gut und auch für die Zukunft zeichnet sich eine positive Entwicklung ab.

Bericht: Fracking verursachte Erdbeben in Kanada

Gas
Das umstrittene Fracking soll in Kanada zwei Erdbeben verursacht haben. Das berichtet der Sender CBC und bezieht sich dabei auf die Einschätzung der zuständigen Regulierungsbehörde. Demnach werden die Arbeiten der Firma Petronas mit einem Beben im Juli und August 2014 in Verbindung gebracht.

Einfluss von CO2: Wie schmeckt der Wein von morgen?

CO2 Wolke
Der vermehrte Ausstoß von CO2 und der damit einhergehende Klimawandel wirken sich drastisch auf alle möglichen Pflanzen aus. Auch für den deutschen Weinbau sind die Einflüsse nicht unerheblich. An der Hochschule Geisenheim wird untersucht, wie der Wein aufgrund der erhöhten CO2-Konzentration in 35 Jahren schmecken könnte.

SZ: Russische Firmen verdienten Millionen am CO2-Handel

CO2 Wolke
Emissionszertifikate und der Handel mit diesen soll von russischen Unternehmen ausgenutzt worden sein, so ein Bericht der "Süddeutschen Zeitung". Demnach sollen etwa Kunststofffirmen die Produktion von CO2 bewusst hoch getrieben und mit einem Trick anschließend Millionen verdient haben.

Zufriedenheitsumfrage: Erdgas-Autos auf Platz 1

Gaszähler
Erdgas-Fahrer sind einer Umfrage zufolge die zufriedensten Autofahrer, wenn es um den Verbrauch ihrer Fahrzeuge geht. Kein Wunder: Im Jahresdurchschnitt kostete der Liter Benzin fast 70 Cent mehr als das Literäquivalent zum Erdgas (CNG).