Startseite
Ankündigung

MITGAS erhöht zum März die Erdgaspreise

Die Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH, MITGAS, erhöht zum heutigen 1. März den Arbeitspreis pro Kilowattstunde. MITGAS ist der größte regionale Gasanbieter in den neuen Bundesländern. In Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen versorgt das Unternehmen rund 181.000 Kunden.

Gas-Preisvergleich© by-studio / Fotolia.com

Gröbers (ddp/red) - Während der Grundpreis unverändert bleibt, steigt der Arbeitspreis pro Kilowattstunde um 0,73 Cent. Bei einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden entspricht das einem Anstieg von etwa zwölf Euro pro Monat.

Das Unternehmen begründete den Anstieg mit erhöhten Nutzungsentgelten vorgelagerter Netzbetreiber seit Jahresbeginn und veränderten Gasbezugskosten.