Startseite
Stadtwerke Duisburg

Stromanbieter Rheinpower verkauft jetzt auch Gas

R(h)einpower, die Marke der Stadtwerke Duisburg, hat das Produktportfolio erweitert und bietet jetzt auch Erdgas an. Das Stromnetzgebiet umfasst aktuell nahezu das gesamte Bundesgebiet. Seit Dezember 2010 ist nun auch R(h)einpower Erdgas in zahlreichen Regionen in Deutschland verfügbar.

Gas-Preisvergleich© by-studio / Fotolia.com

Duisburg (red) - Nach eigenen Angaben kann der Stromanbieter bereits 40.000 Kunden vorweisen. Darüber hinaus hat R(h)einpower das Produktportfolio erweitert und bietet den Kunden jetzt auch Gas an.

Viele Wahlmöglichkeiten bei Rheinpower

Gaskunden können flexibel zwischen Normalgas und Ökogas, kürzeren und längeren Vertragslaufzeiten, verschiedenen Preisgarantien und Zahlungsrhythmen wählen. Bei R(h)einpower wird zwischen individuell zusammenstellbaren und Direkttarifen unterschieden, bei denen es je zwei herkömmliche Tarife und zwei Klimatarife mit einer neutralen Co2-Bilanz gibt. Eine Familie mit einem Jahresverbrauch von 15.000 Kilowattstunden könne so bei R(h)einpower je nach Versorgungsgebiet bis zu 300 Euro im Jahr im Vergleich zum örtlichen Grundversorger sparen, so der Anbieter.

Weitere günstige Gasanbieter in Ihrem Wohngebiet finden Sie mit unserem Gasrechner.