Startseite
Liefergebiet erweitert

TelDaFax bietet nun bundesweit Gas an

TelDaFax hat die letzten "weißen Flecken" seines Liefergebietes geschlossen und bietet nun bundesweit Gas an. Damit ist der Troisdorfer Energieversorger einer von wenigen bundesweiten Gasanbietern. Mit einem Wechsel zu TelDaFax können Verbraucher oft mehrere hundert Euro sparen.

Gas-Preisvergleich© by-studio / Fotolia.com

Troisdorf (red) - TelDaFax ist damit nun einer von wenigen bundesweiten Gasanbeitern. Verbraucher können bei jährlichem Zahlungsrhythmus und einem Sonderabschlag in Höhe von 200 Euro 1,5 Cent pro Kilowattstunde sparen. Bei einem Jahresdurchschnittsverbrauch von 25.000 Kilowattstunden und einem Wohnraum von 150 Quadratmetern könne man so rund 375 Euro im Jahr sparen, so TelDaFax.

TelDaFax unterbietet Gaspreise der Grundversorger

Die Gaspreise von TelDaFax orientieren sich an den Tarifen des lokalen Grundversorgers. Je nach gewählten Tarifmodell ist das Gas um einen bestimmten Betrag günstiger als der Grundversorgungstarif. Günstige Gastarife finden Sie mit unserem Gasrechner.