Startseite
Geld der Verbraucher

Verbraucherschützer fordern von Gasversorgern schnelle Rückzahlungen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) hat die 27 Gasversorger, die ihren Kunden Geld erstatten müssen, zu schnellen Rückzahlungen aufgefordert. Der VZBV-Energieexperte Holger Krawinkel verlangte in der "Bild"-Zeitung, das Geld müsse bei der nächsten Abschlagszahlung erstattet werden.

Gaskosten© Jaap2 / iStockphoto.com

Berlin (ddp/sm) - "Es geht schließlich um das Geld der Verbraucher", sagte Krawinkel der Zeitung. "Da müssen die Konzerne schnell handeln. Alles andere wäre ein zinsloses Darlehen für die Energiekonzerne."

Damit könnten die Kunden der Gasversorger auf eine Rückzahlung in den nächsten Wochen hoffen. Das Bundeskartellamt hat 27 Gasversorger zu Rückerstattungen von insgesamt 127 Millionen Euro an insgesamt rund 3,5 Millionen Kunden aufgefordert. Die Rückerstattung kann nach Angaben einer Behördensprecherin bis spätestens Ende 2009 erfolgen.