Startseite

Strompreisvergleich für Verbraucher

Strompreiserhöhung angekündigt? Dann heißt es Strompreise vergleichen und Anbieter wechseln! Denn seine Stromrechnung kann man auf zwei Arten reduzieren: Zum einen, indem m an Energie spart, zum anderen, indem man zu einem anderen Versorger oder in einen günstigeren Stromtarif wechselt - dabei hilft unser Strompreisvergleich!

Kostenloser Strompreisvergleich

So finden Sie mit dem Strompreisvergleich einen günstigen Tarif

Häuftig bieten die regionalen Stromanbieter neben dem Grundversorgungstarif auch noch Sondertarife an. Diese sind meist an eine bestimmte Vertragslaufzeit gebunden oder schreiben eine Einzugsermächtigung vor. Da diese jedoch auf gewisse Verbrauchstypen zugeschnitten sind – beispielsweise Singles mit geringem Verbrauch oder Familien mit entsprechend höherem Verbrauch – sind diese günstiger als die Grundversorgung.

Schon durch einen Wechsel in einen anderen Tarif beim gleichen Versorger - auch darüber informiert unser Strompreisvergleich - kann man so einiges an Geld sparen.

Strompreisvergleich lohnt auch bei Ökostrom

Wem jedoch nicht nur der günstigste Preis, sondern auch der Umweltaspekt wichtig ist, der sollte bei einem Strompreisvergleich besonders auf Anbieter von Ökostrom achten. Diese vertreiben ausschließlich Strom, der aus erneuerbaren Energien erzeugt wird. Darüber hinaus wird oft durch die Mehrkosten dieser Tarife der Bau weiterer Anlagen gefördert. Wie unser Strompreisvergleich zeigt, ist Ökostrom auch oft kaum teurer als herkömmliche Tarife. Zudem raten Verbraucherschützer, zu einem unabhängigen Anbieter zu wechseln und nicht zu einem Tochterunternehmen der großen Stromkonzerne. So kommt der Wettbewerb auf dem Strommarkt in Schwung, was langfristig zu niedrigeren Preisen führt.

Strompreisvergleich liefert auch Informationen zu Verträgen

Um bei den vielen verschiedenen Tarifen verschiedener Stromanbieter den günstigsten Preis zu finden, hilft obiger Strompreisvergleich . Nach Eingabe einer Postleitzahl und des Jahresverbrauches - wer diesen nicht weiß, findet ihn auf der letzten Stromrechnung - bekommen Sie günstige Stromanbieter aufgelistet und finden zudem weitere Informationen wie Mindestvertragslaufzeit, vorgeschriebene Einzugsermächtigung oder ähnliches.

Haben Sie sich nach dem Strompreisvergleich für einen neuen Anbieter entschieden, geht das Stromanbieter wechseln ganz einfach vonstatten - unser Partner Verivox begleitet Sie beim kompletten Wechselprozess. Zu beachten ist jedoch, dass der Wechsel nicht von heute auf morgen funktioniert, da eine gewisse Kündigungsfrist eingehalten werden muss.