Startseite
Gasanbieter

Deutsche Erdgas Versorgungs GmbH meldet Insolvenz an

Die SWKiel Netz GmbH kündigt der "Deutschen Erdgas Versorgungs GmbH" den Gasnetzzugang. Ab 18. Juli kann der Energiediscounter kein Erdgas mehr an seine Kunden liefern. Den Stadtwerken zufolge hat der Gasanbieter Insolvenz angemeldet.

Gaspreisvergleich© Roman Sigaev / Fotolia.com

Kiel – Den Angaben der Stadtwerke zufolge hat die Deutsche Erdgas Versorgungs GmbH Insolvenz angemeldet und kann ab 18. Juli die Gasnetze der SWKiel Netz GmbH nicht mehr nutzen. Davon seien auch Kieler Kunden betroffen, die ihr Erdgas von dem Anbieter beziehen – vorwiegend Verbraucher aus der Wohnungswirtschaft, dem Handel und Industrie.

Grundversorger informiert – Zählerstände ablesen

Als zuständiger Grundversorger wende sich nun die Kieler Stadtwerke an die betroffenen Haushalte, um die weitere Versorgung zu klären. Parallel dazu informiere die SWKiel Netz GmbH, die Netzgesellschaft der Stadtwerke Kiel, die Verbraucher schriftlich über den Vorgang. Um eine genaue Abrechnung sicherzustellen, müssen demzufolge die Zählerstände der betroffenen Kunden zeitnah erfasst werden.