Startseite

Aktuelle Gas-Nachrichten im RSS-Feed

Wenn Sie die News von Gas-Magazin.de auf Ihrer eigenen Website integrieren oder in einem RSS-fähigen Client nutzen möchten, so können Sie auf den nachstehenden News-Feed zurückgreifen. Eine kommerzielle Nutzung unseres RSS-Feeds, etwa auf Firmenseiten, können wir nur nach vorheriger Absprache genehmigen.

RSS Gas-Nachrichten als RSS-Feed abonnieren

Aktuelle News auf Gas-Magazin.de
  • Erdgasanlage

    Netzbetreiber wollen Power-to-Gas-Technik voranbringen

    Amprion und Open Grid Europe wollen verstärkt auf Power-to-Gas-Anlagen setzen. Mit der Technik kann Ökostrom letztendlich in Gasnetzen gespeichert werden. Im Vergleich zu bereits bestehenden Anlagen sollen die Neuen sehr viel leistungsstärker sein.

  • Gasversorgung

    G20 betonen wichtige Rolle von Erdgas als Übergangsenergie

    Bei der Energiewende setzen die G20-Staaten verstärkt auf Erdgas. Gleichzeitig sollen die Fördermittel für fossile Brennstoffe zurückgeschraubt werden, um den Ausbau erneuerbarer Energien zu beschleunigen.

  • Erdölförderung

    Gazprom verlängert Liefervertrag mit Österreich

    Gazprom wird auch in den kommenden 20 Jahren weiter Gas von Russland aus nach Österreich liefern. Das haben der russische Staatskonzern und das österreichische Gas-und Ölunternehmen OMV vertraglich vereinbart.

  • Gazprom

    EU-Kommission und Gazprom beenden Wettbewerbsstreit

    Die EU-Kommission hatte dem Gaskonzern Gazprom vorgeworfen, gegen die Kartellvorschriften zu verstoßen. Der Streit überdauerte Jahre. Jetzt scheint der russische Konzern glimpflich davon zu kommen. Ganz ohne Auflagen geschieht das aber nicht.

  • Hamburg

    Hamburger Gasnetz gehört wieder der Stadt

    Die Hansestadt Hamburg ist wieder Eigentümer des städtischen Gasnetzes. Dass Energie- und Verkehrssektoren nun in einer Hand liegen, ist ein Pluspunkt für die Energiewende. Über den Kauf wurde per Volksentscheid abgestimmt.

  • Gasversorgung

    Deutsche Erdgasreserven sanken seit 2008 um 70 Prozent

    In Deutschland sind die Erdgasreserven in den letzten zehn Jahren stark geschrumpft. Wie das niedersächsische Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie mitteilte, sackten die Reserven um rund 70 Prozent ab.

  • Umweltschutz

    Studie: Tourismus verursacht deutlich mehr CO2 als bisher angenommen

    Das Reisen verursacht eine sehr viel größere Menge an CO2 als bisher gedacht, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. Den Forschern zufolge wurden bei früheren Studien nicht alle Faktoren miteinbezogen.

  • Gaskraftwerk

    Erneuter Antrag: Gaskraftwerk Irsching soll stillgelegt werden

    Die Eigentümer des Gaskraftwerks in Irsching versuchen zum wiederholten Male eine Stilllegung der Anlage durchzusetzen. Allerdings fällt das Kraftwerk unter die Netzreserveverordnung: Auch wenn nur noch bei Stromengpässen Energie produziert wird, muss die Anlage weiter in Betrieb bleiben.

  • Abgase

    Brüssel verschiebt Entscheidung über Klage wegen schlechter Luft

    Die Luft-Qualität entspricht in einigen deutschen Städten nicht den Anforderungen der EU-Kommission. Hintergrund sind die hohen Stickoxid-Werte, die zum Teil auf die vielen Dieselautos zurückzuführen sind. Ob es zu deswegen zu einer Klage kommt, wurde erneut verschoben.

  • Heizung ablesen

    BioLPG-Lieferung kommt im Duisburger Hafen an

    Ab sofort ist in Deutschland auch BioLPG erhältlich. Das grüne Gas kann für bestehende Flüssiggasheizungen genutzt werden, da es chemisch identisch mit konventionellem LPG ist, informiert Energieversorger Primagas.