Startseite

Günstige Strompreise in Berlin

Infos rund um günstige Strompreise in Berlin finden Sie auf Gas-Magazin.de. Wer noch nie seinen Stromtarif gewechselt hat, wird nach dem Grundversorgungstarif beliefert. Dies ist in Berlin (Berlin) der Tarif Berlin Basis vom Stromanbieter Vattenfall. Die Grundversorgung ist meist vergleichsweise teuer, günstigere Strompreise bekommt man, indem man einen Stromvergleich durchführt und zu einem günstigeren Anbieter wechselt.

Die folgende Tabelle zeigt die Strompreise der Grundversorgung und die Strompreise günstiger Alternativ-Anbieter für 10115 Berlin im Vergleich. Die Preise sind jeweils Gesamtkosten pro Jahr, evtl. Wechselboni mit eingerechnet.

Strom-
Verbrauch

Strompreise in der Grundversorgung

Günstige Strompreise für 10115 Berlin (ohne Vorauskasse)

Strompreise vergleichen für 10115 Berlin

1500 kWh
pro Jahr
545,25 Euro

359,88 € im 1. Jahr

185,37 € gespart

Anbieter: lekker Energie

» Jetzt Strompreise vergleichen
2800 kWh
pro Jahr
932,52 Euro

634,22 € im 1. Jahr

298,30 € gespart

Anbieter: BEV Energie

» Jetzt Strompreise vergleichen
4000 kWh
pro Jahr
1.290,00 Euro

887,55 € im 1. Jahr

402,45 € gespart

Anbieter: BEV Energie

» Jetzt Strompreise vergleichen
6000 kWh
pro Jahr
1.885,80 Euro

1.376,71 € im 1. Jahr

509,09 € gespart

Anbieter: BEV Energie

» Jetzt Strompreise vergleichen

Strompreise vergleichen für 10115 Berlin

Ihr jährlicher Stromverbrauch entspricht nicht unseren Beispielen aus der Liste? Dann nutzen Sie unsern Strompreisvergleich, um die mögliche Ersparnis durch einen Stromanbieterwechsel in Berlin zu berechnen. Sind Sie Gewerbekunde und haben einen höheren Stromverbrauch? Dann nutzen Sie unseren Gewerbestrom-Preisvergleich.

Sind Sie auch Gaskunde? Dann vergleichen Sie auch Gaspreise in Berlin, denn nicht nur bei Strompreisen gibt es ein hohes Sparpotenzial, auch bei Gas können Sie durch einen Anbieterwechsel Geld sparen.

Strompreisvergleich für Berlin

In Berlin verfügbare Stromanbieter

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Stromanbietern, die in Berlin verfügbar sind. Klicken Sie einfach den gewünschten Anbieter an, um dessen Strompreise für Berlin zu erfahren.

Ratgeber zu Strompreise und Stromanbieterwechsel
  • Stromrechnung

    So setzt sich die Stromrechnung zusammen

    Wie setzt sich die Stromrechnung genau zusammen? Grundpreis, Arbeitspreis, zu zahlender Betrag... was steht sonst noch drauf? Wir helfen Einsteigern, die Stromrechnung ein bisschen besser zu verstehen.

    weiter
  • Strompreiserhöhung

    Stromrechnung verstehen und prüfen

    Die Stromrechnung enthält etliche Informationen, etwa zur Höhe des Arbeitspreises, zum Stromverbrauch und auch über die kommenden Abschlagszahlungen. Wir erklären die unterschiedlichen Posten und zeigen, wie Sie Ihre Stromrechnung prüfen können.

    weiter

Strompreise in Berlin vergleichen und zu zu günstigem Strom wechseln

Berlin ist Bundeshauptstadt, Regierungssitz und mit mehr als 3,4 Millionen Einwohner die größte Stadt Deutschlands. Lokalversorger für Berlin ist Vattenfall Europe. Das 2002 gegründete Unternehmen ging aus dem Zusammenschluss der Hamburger HEW (Hamburgische Elektrizitäts-Werke) und der Berliner Bewag hervor. Nach E.ON und RWE ist Vattenfall damit derzeit der drittgrößte Stromkonzern in Deutschland. Gleichsam ist der Strommarkt in Berlin stark umkämpft. So buhlen auch Energieversorger wie eprimo, Nuon Strom und verschiedene lokale Stadtwerke um die Berliner Stromkunden.

Berlin: Trendfabrik an der Spree

Berlin ist groß, chaotisch, laut, vielschichtig, aber auch jung, frech, faszinierend und ständig im Wandel begriffen. Hier, wo sich moderne und urbane Lebensweise die Klinke in die Hand geben, pulsiert das Leben rund um die Uhr. Tagsüber pilgern Millionen Besucher zu den geschichtsträchtigen Schauplätzen der Stadt - von denen es nicht wenige gibt: Vom Berliner Fernsehturm über Siegessäule, Gedächtniskirche, Reichstag und Schloss Bellevue, dem Sitz des Bundespräsidenten, hin zum Brandenburger Tor. Von hier erstreckt sich in östlicher Richtung die prächtige Alleenstraße Unter den Linden bis zur Museumsinsel und dem Berliner Dom. Sie verbindet das Berliner Stadtschloss mit dem Berliner Tiergarten, eine sich über 210 Hektar erstreckende Parkanlage mit direkt angegliedertem Zoologischen Garten, dem ältesten und zugleich artenreichsten Zoo der Welt.

Berlin© fhmedien.de / Fotolia.com

Berlin: Preußische Pracht trifft kühle Moderne

In unmittelbarer Nachbarschaft des Tiergarten liegt das neu gestaltete Parlaments- und Regierungsviertel der Hauptstadt. In kürzester Zeit wurde hier ein modernes Gebäudeensemble aus dem Boden gestampft, das Bundestag, Bundesrat, Kanzleramt und die Botschaften vieler Herren Länder beherbergt. Die hochmodernen Fassaden aus Glas, Beton und Stahl begegnen einem heute vor allem dort, wo die Teilung der Stadt einst am deutlichsten ihre Spuren hinterlassen hat - in der Friedrichstraße, am Lehrter Hauptbahnhof oder dem Potsdamer Platz, dem Bindeglied zwischen den bis zur Wende durch die Berliner Mauer getrennten Stadthälften.

Die zweifelsohne bekannteste Flaniermeile Berlins ist der Kurfürstendamm mit seinen zahlreichen Boutiquen, Geschäften, Hotels und Restaurants. Unweit davon findet sich auch das berühmte KaDeWe (Kaufhaus des Westens), das größte Kaufhaus Europas. Wer auf Stippvisite nach Berlin kommt, sollte auf jeden Fall auch am Pergamonmuseum und dem bekanntesten Berliner Grenzübergang, dem Checkpoint Charlie, halt machen.